Fussball-EM in der Riithalle Proscht!

Über uns

Ein charaktervolles Lokal für alle Fälle. Sieben Tage die Woche geöffnet, durchgehend warme Küche, der wohl schönste Bier- & Weingarten von Zürich und ein passioniertes Gastgeberteam lockt Mitten in Zürich.

Mitten in der Stadt, pulsierend, vibrierend, urban, weltoffen hat sich in den ehemaligen Kavallerie-Stallungen der Schweizer Armee ein wunderschönes Restaurant institutionalisiert. Die Reithalle oder auf Schweizerdeutsch «Riithalle» ist ein moderner Klassiker, ein Mikrokosmos für sich. Zwischen den Gewässern der Sihl und dem Schanzengraben befindet sich eine der schönsten und grössten Terrassen der Stadt Zürich und ein Gastlokal mit unglaublichem Scharm und Wandelbarkeit. Rund um die «Riithalle» werden die Räume durch den Theaterverein Gessnerallee mit lebendiger Kultur gefüllt - und ab und an schwappt auch eine schöne Portion davon bis ins Restaurant.

In der «Riithalle» lässt es sich den ganzen Tag lang geniessen. Ab 09.00 Uhr am Morgen begrüsst und bewirtet das «Riithalle-Team» Sie mit vielen lokalen Köstlichkeiten. Neben der gepflegten Getränkekultur verwöhnt Sie die Küche von 11.00 Uhr bis 23.00 Uhr am Abend durchgehend mit Spezialitäten vom Grill und anderen Verlockungen.

Die Herzblut-Gastronomen Nico, Gian und Nicolas sind bekannt für ihr ehrliches, zeitgemässes und nachhaltiges Schaffen. Gemeinsam mit ihrem Team zelebrieren sie jeden Tag aufs Neue gelebte erfrischende Gastfreundschaft.

Wir sind Teil von:

Auch in den folgenden Lokalen sind wir anzutreffen: